Daniel Bergner

Daniel Bergner, geboren 1978, war als Buchhändler tätig und hat Verlagswirtschaft studiert. Als Redakteur in einem Verlag betreut er Medienprojekte, die sich mit regionalen, historischen und zeitgenössischen Themen beschäftigen. Sein besonderes Interesse gilt der mitteldeutschen Geschichte in all ihren Facetten. Mit dem Kochlöffel durch die sächsische Geschichte ist sein erstes Buch.