Lesungen

Remo Kroll und Frank-Rainer Schurich lesen aus “Polizistenmorde”

Am 13. April 1972 verrichtet der Abschnittsbevollmächtigte Karl L. in seinem beschaulichen Heimatstädtchen bei Magdeburg seinen alltäglichen Dienst. Als er einen auffälligen Bürger zur Ordnung ruft, wird ihm das zum tödlichen Verhängnis. In der Nacht des 15. Februar 1973 wird der im Streifendienst befindliche Hauptwachtmeister Manfred B. in Berlin­Buch von hinten überfahren und getötet. Der … Remo Kroll und Frank-Rainer Schurich lesen aus “Polizistenmorde” weiterlesen