Klaus Fischer

Klaus Fischer (1934–2009) studierte von 1957 bis 1962 an der Leipziger Hochschule für
Grafik und Buchkunst Fotografie, u. a. bei Berthold Beiler und Heinz Föppel. Er war ein Spezialist für Akt- und Modefotografie und machte sich auch als Autor von Fotografie-
Fachbüchern einen Namen. Bekannt wurde er vor allem durch seine Aktfotografien,
die regelmäßig in der bekannten Zeitschrift Das Magazin erschienen.