Klaus Hoffmann-Reicker

Klaus Hoffmann-Reicker, geboren 1939, ist studierter Historiker und lebt als Publizist und Autor in Dresden. 1982 erschien sein Roman Die Teufelsbündner im Verlag Der Morgen. Seitdem hat er zahlreiche Bücher über Helden, Schurken und Visionäre in Mitteldeutschland publiziert. Der Raub der Magdalena ist sein erstes Buch im Verlag Bild und Heimat.