Viktor Glass

Viktor Glass studierte Sinologie und Publizistik. Neben mehreren Reiseführern schrieb er Erzählungen und Romane unter Pseudonym. Der Autor lebt in Augsburg. Zuletzt erschienen die Romane Diesel (2008), Goethes Hinrichtung (2009) und Das Attentat des Herrn Hauber (2011).

Bei Bild und Heimat erschienen:

Carl Zeiss