Heike Köhler-Oswald

Heike Köhler-Oswald, geboren 1966, wuchs in Erfurt auf. Nach vielen Berufsjahren als Technische Zeichnerin war sie fünf Jahre lang als Verwaltungsangestellte am Lehrstuhl für Architektur der Bauhaus-Universität Weimar tätig. Heike Köhler-Oswald lebt mit ihrer Familie, zwei Pferden und noch viel mehr Getier auf einem alten Vierseithof.
Bisher bei Bild und Heimat erschienen: Mörder lauf Galopp (2016) und Graue Witwen (2017)