Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

Buchpräsentation mit Silly & Wolfgang Martin im Kulturkaufhaus Dussmann

Als am 22. Juli 1996 die Nachrichtenagenturen und Radiosender den Tod der Rocksängerin Tamara Danz vermeldeten, wurde zur traurigen Gewissheit, dass nicht eintreten wird, was sie sich in einem der schönsten Silly-Lieder so poetisch von der Seele geschrieben hatte: »Bye-bye, my Love«, »Ich komme wieder, wenn die Wiesen blüh’n«. Eine der wichtigsten Stimmen deutscher Rockmusik … Buchpräsentation mit Silly & Wolfgang Martin im Kulturkaufhaus Dussmann weiterlesen


Buchvorstellung: Wolfgang Martin „Paradiesvögel fängt man nicht ein“ Hommage an Tamara Danz

Am 14.12.2021 wäre Tamara Danz 69 Jahre alt geworden. Wolfgang Martin wird an diesem Abend sein Buch „Paradiesvögel fängt man nicht ein. Hommage an Tamara Danz“ präsentieren. Als Tamara Danz am 22. Juli 1996 nur dreiundvierzigjährig verstarb, verstummte eine der wichtigsten Stimmen deutscher Rockmusik für immer. Sie fehlte fortan, ihrer Band Silly, ihren Fans, der … Buchvorstellung: Wolfgang Martin „Paradiesvögel fängt man nicht ein“ Hommage an Tamara Danz weiterlesen


Susanne Rüster liest aus ihrem Film-Krimi “Abgedreht”

Die bekannte Film- und Fernsehschauspielerin Sophie Graf wird ermordet im Garten ihrer Potsdamer Villa aufgefunden. Für Hauptkommissar Wolff und seine Kollegen steht schnell fest, dass der Täter nur der Ehemann des Opfers sein kann: Daniel Brandt, Drehbuchautor und Schriftsteller, hat kein Alibi, außerdem berichten Nachbarn und Bekannte von heftigen Auseinandersetzungen zwischen ihm und seiner Frau. … Susanne Rüster liest aus ihrem Film-Krimi “Abgedreht” weiterlesen


Musikalisch untermalte Lesung aus dem Potsdam-Krimi “RaubLust” in der Stadtteilbibliothek Marienfelde

Eine Frauenleiche treibt unter der Glienicker Brücke auf der winterlichen Havel in Richtung Babelsberg. Die Tote wird als Britta Fuchs identifiziert. Die Promi-Reporterin wurde erwürgt und ins Wasser geworfen. Bei seinen Ermittlungen verirrt sich Kriminalhauptkommissar Uwe Wolff, der bereits bei der Volkspolizei tätig war, in die glamouröse Welt der Reichen und Schönen. Er findet heraus, … Musikalisch untermalte Lesung aus dem Potsdam-Krimi “RaubLust” in der Stadtteilbibliothek Marienfelde weiterlesen


Susanne Rüster liest aus Ihrem Brandenburg-Krimi: “Landjäger”

Ein idyllischer See in Brandenburg. Als die Landrätin Milena Vogt in der Sauna eines Wellnesshotels einen Kreislaufkollaps erleidet, kommt jede Hilfe zu spät. Bei der Obduktion ihrer Leiche wird eine erhöhte Dosis eines Herzmedikaments im Blut festgestellt. Kein Unglück, sondern Mord, der den Potsdamer Kriminalhauptkommissar Uwe Wolff und sein junges Team auf den Plan ruft. … Susanne Rüster liest aus Ihrem Brandenburg-Krimi: “Landjäger” weiterlesen


Wolfgang Martin liest aus seinem neuem Buch: Wie die Westmusik ins Ostradio kam

Nach Büchern über MASCHINE und HOLGER BIEGE hat der ehemalige Musikchef der rbb-Welle Antenne Brandenburg nun ein Buch über seine spannenden und aufregenden Jahre als Musikredakteur, Reporter und Moderator im Rundfunk der DDR geschrieben… darüber wie er die großen Ost-Rock-Stars PUHDYS, Renft, Silly, OMEGA oder NIEMEN kennenlernte… für seine Sendereihen schon in den 70er Jahren … Wolfgang Martin liest aus seinem neuem Buch: Wie die Westmusik ins Ostradio kam weiterlesen


Henner Kotte präsentiert sein neues Buch: “Sächsische Unterwelten”

Das Verborgene reizt die Phantasie und fasziniert. Vielerorts schreitet man über den heimatlichen Boden und ahnt nicht, was darunter und darauf liegt. Der sächsische Autor und Stadtführer Henner Kotte hat sich auf eine faszinierende Spurensuche durch verborgene Welten seiner Heimat begeben, um sich genau jenen Stellen Sachsens unter und über der Erdoberfläche zu widmen, die … Henner Kotte präsentiert sein neues Buch: “Sächsische Unterwelten” weiterlesen


Jürgen Karney liest aus seiner Autobiographie: Auf Sendung!

In seiner TV-Hitparade “Bong” entdeckte er Inka Bause, mit Wolfgang Lippert spielte er sich allmonatlich im Berliner Rundfunk Pointen zu – mittlerweile ist Jürgen Karney fast 30 Jahre im Radio und Fernsehen der DDR und 30 Jahre im vereinten Deutschland in verschiedenen privaten Rundfunkstationen aktiv. Als Moderator und Programmdirektor war und ist Jürgen Karney seit … Jürgen Karney liest aus seiner Autobiographie: Auf Sendung! weiterlesen


Jürgen Karney liest aus seiner Autobiographie: Auf Sendung!

Als Moderator und Programmdirektor war und ist Jürgen Karney seit jeher stets Auf Sendung!, um seine Hörerinnen und Zuschauer zu unterhalten. Nun spricht der Medienmann über seinen Weg zur Popularität vor der Wende und über die Zeit, als sich in seiner Heimat für jedermann alles änderte. Ein besonderes Kapitel erzählt von seinem Neustart im vereinten … Jürgen Karney liest aus seiner Autobiographie: Auf Sendung! weiterlesen


Jürgen Karney liest aus seiner Autobiographie: Auf Sendung!

In seiner TV-Hitparade “Bong” entdeckte er Inka Bause, mit Wolfgang Lippert spielte er sich allmonatlich im Berliner Rundfunk Pointen zu – mittlerweile ist Jürgen Karney fast 30 Jahre im Radio und Fernsehen der DDR und 30 Jahre im vereinten Deutschland in verschiedenen privaten Rundfunkstationen aktiv. Als Moderator und Programmdirektor war und ist Jürgen Karney seit … Jürgen Karney liest aus seiner Autobiographie: Auf Sendung! weiterlesen


Jürgen Karney liest aus seiner Autobiographie: Auf Sendung!

In seiner TV-Hitparade “Bong” entdeckte er Inka Bause, mit Wolfgang Lippert spielte er sich allmonatlich im Berliner Rundfunk Pointen zu – mittlerweile ist Jürgen Karney fast 30 Jahre im Radio und Fernsehen der DDR und 30 Jahre im vereinten Deutschland in verschiedenen privaten Rundfunkstationen aktiv. Als Moderator und Programmdirektor war und ist Jürgen Karney seit … Jürgen Karney liest aus seiner Autobiographie: Auf Sendung! weiterlesen


Susanne Rüster liest auf den KrimiLiteraturTagen im Vogtland aus „RaubLust“

Eine Frauenleiche treibt unter der Glienicker Brücke auf der winterlichen Havel in Richtung Babelsberg. Die Tote wird als Britta Fuchs identifiziert. Die Promi­Reporterin wurde erwürgt und ins Wasser geworfen. Bei seinen Ermittlungen verirrt sich Kriminalhauptkommissar Uwe Wolff, der bereits bei der Volkspolizei tätig war, in die glamouröse Welt der Reichen und Schönen. Er findet heraus, … Susanne Rüster liest auf den KrimiLiteraturTagen im Vogtland aus „RaubLust“ weiterlesen